Wien bleibt auch in Zukunft attraktiv für neue Hotelprojekte.

Für die Donaumetropole sind insgesamt 5000 neue Zimmer in 24 Hotels projektiert. Im Pre-Opening Vorlauf sind 6 von 24 Hotels. Derzeit sind 8 Betriebe in der Bauphase, und acht weitere befinden sich in der Planung. Festzustellen ist, dass hierbei das Luxussegment am stärksten zulegt. Mit 5 Sternen sollen 9 Hotels versehen werden. 4 Sterne sollen 8 Betriebe erhalten.

Neueröffnungen ab 2019

Noch in diesem Jahr sollen in Wien 687 neue Zimmer in 4 Hotels auf den Markt gebracht werden. Für 2020 sind 1764 Zimmer in 8 Hotels in Planung und Bau. Für 2021 sind 7 Betriebe projektiert. In 2022 und folgende stehen bereits 5 neue Hotels fest. Somit soll der Hotelmarkt in Wien um 5003 Zimmer zulegen (siehe Grafik).

©Søren H.A. Howaldt